OMNIA
Omnia VOLT SG Stereo Generator

Omnia VOLT SG Stereo Generator
Zur Zeit nicht Verfügbar
Katalogpreis
CHF 4'339.00

Beschreibung

Omnia VOLT bietet "best in class"-Verarbeitungsleistung von den Leuten, die Ihnen das mehrfach preisgekrönte Omnia.11, das hochgelobte Omnia.9, das leistungsstarke Omnia 7 und die über 13.000 Omnia ONEs, die derzeit im Einsatz sind, gebracht haben.  Mit tausenden von Geräten im Einsatz, bietet VOLT Ihnen mehr klangliche Leistung und Rechenpower in einer Rackeinheit als andere in drei.   Mit der neuen Version 2.0 ist das Beste gerade noch besser geworden!

VOLT SG (Stereo Generator) - Für den Einsatz in Fällen, in denen Sie Ihr System zwischen dem Hauptprozessor - in der Regel am Sender - und einem dedizierten MPX-Stereo-Generator mit erweiterten Composite-Funktionen am Sender aufteilen möchten. VOLT SG kann mit einem VOLT FM, einem unserer anderen Omnia Prozessoren oder mit jedem anderen Prozessor eines anderen Herstellers gekoppelt werden. VOLT SG verfügt über den gleichen integrierten "One Louder"-Piloten wie der Omnia 11.

MERKMALE : 

  • SSBSC-Unterstützung ermöglicht die Auswahl eines Single-Sideband-unterdrückten Trägers für mehr Mehrweg-Immunität, weniger Rauschen und robusteres HD-Radio.
  • Die "One Louder"-Technologie bettet den Stereo-Piloten direkt in das Composite-Signal ein. Dadurch wird Leistung freigesetzt und Sie erhalten ein volles Dezibel mehr Lautstärke - also 10 % zusätzliche Modulation - ohne die gesetzlichen Grenzwerte zu überschreiten.
  • Der flexible Composite Limiter kann kalibriert werden, um Überschwinger durch Nichtlinearitäten in Ihrer STL zu kontrollieren.
  • Pilotphasenanpassung von ±32° im Vergleich zum unterdrückten 38-kHz-Träger, um Timing-Fehler an anderer Stelle in Ihrem System zu kompensieren.
  • Erweiterte Einseitenband-Trägerunterdrückung [SSBSC] - für reduzierten Mehrweg und robustere HD-Übertragung.
  • FM-, AM- und HD-Pro VOLT-Prozessoren verfügen über gemeinsame Merkmale:
  • Optimierte Dynamik-Engine und zeitlich abgestimmtes Frequenzweichen-System, entwickelt von unseren besten Omnia-Ingenieuren. 
  • Sechs separate AGC-Sektionen - Abstimmbare Mittelbandweiche, eine Breitbandweiche sowie fünf separate zeitlich ausgerichtete Schmalbandsektionen, jede mit separaten Reglern für jeden wichtigen Parameter, geben Ihrem Sender die Lautheit und den gleichmäßigen Klang, den Sie wünschen!
  • Fünf separate zeitlich ausgerichtete Limiter-Sektionen - jede mit separaten Reglern für Drive, Hold, Threshold und Attack/Decay. Sie schützen Sie vor Übersteuerung und sorgen gleichzeitig für einen lauten, charakteristischen Klang.
  • QuickTweak™ Einstellungssystem - lässt Sie Ihren Sound wie ein Bearbeitungsgenie feinabstimmen. Stellen Sie innerhalb von Minuten genau die Bearbeitung ein, die Sie wünschen, während Sie auf Sendung sind, direkt über das Bedienfeld oder einen angeschlossenen Computer oder Tablet.
  • Variable Deep Bass, Phat Bass und Warmth Enhancer - Holen Sie sich den kernigen Omnia-Sound, fein abgestimmt nach Ihren Wünschen.
  • Clipper Silk Adjustment - (FM & AM) Wenn Ihr Format zu Verzerrungen in den Höhen neigt, können Sie gerade genug Silk hinzufügen, um die hohen Frequenzen zu bereinigen.
  • Variabler Hochpass und schaltbarer Phasendreher - Eine spezielle Verarbeitung im VOLT-Eingang stellt sicher, dass ultratiefe Frequenzen, die zu niedrig sind, um von den Hörern als Bass wahrgenommen zu werden, Ihnen nicht die Sendeleistung rauben.
  • Völlig flexible Ein-/Ausgänge - Verwenden Sie analoge, AES/EBU-digitale oder Livewire® AoIP-Eingänge; analoge, AES/EBU-digitale, Livewire- oder Composite-Ausgänge (nur FM & SG). Stellen Sie die Kanalbalance ein und korrigieren Sie die Polarität an jedem Eingang separat. Speichern und Abrufen von Eingangs-/Ausgangs-Setups für verschiedene Anwendungen. Alle Ausgänge sind immer aktiv, unabhängig vom Eingangstyp.
  • Umschaltbare Insert-Punkte für Voltair®, Watermark-Encoder oder andere Downstream-Codierung - Optimieren Sie Ihre Airchain und machen Sie eine externe Vorverarbeitung überflüssig! Sie können Encoder mit einem vorverarbeiteten Signal von VOLTs Multiband AGC und Limitern speisen, so dass Ihr Encoder ein stärkeres, zuverlässigeres Signal sieht. Dann speisen Sie den Ausgang des Encoders zurück in VOLT für ein Post-Encoding Clipping, das Sie vor Übersteuerungen schützt.
  • Automatische "Failover"-Signalumschaltung - Bestimmen Sie einen Backup-Eingang, der verwendet werden soll, wenn Ihr Hauptsignal ausfällt oder STL ausfällt. Schalten Sie automatisch auf diese Quelle um, mit einstellbarer Empfindlichkeit, oder triggern Sie sie nach Bedarf.
  • Grafische Benutzeroberfläche - ist einfach zu navigieren, gibt Ihnen aber die nötige Tiefe an Kontrolle.
  • Eingebauter HTML-5-Server - für volle Kontrolle von jedem modernen Browser, Tablet oder Smartphone... ohne spezielle Plug-ins.
  • Robuste 1RU-Konstruktion - passt in jeden Kontrollraum, jede Technikzentrale oder jeden Senderschuppen, mit gut ablesbaren LED-Anzeigen.
  • Kühl laufender, lüfterloser Betrieb - VOLT kann sogar in der Nähe von Live-Mikrofonen eingesetzt werden.
  • Flexible Pre-Emphasis-Schaltung - macht es einfach, VOLT in jede Luftkette einzupassen.
  • Eingebauter Tongenerator - sorgt für eine schnelle Einrichtung und Kalibrierung.
  • Mehrere wählbare Bandbreiten für digitale Datenströme - Mehr als einfache Tiefpassfilter, HD Pro modifiziert auch die Frequenzweiche des VOLT, um die besten Ergebnisse für jede Bitrate zu erzielen.

Spezifizierungen

Frequenzgang
  • Vom Benutzer wählbare flache, 50 µs oder 75 µs Preemphasis-Kurve innerhalb von ± 0,50 dB, 30 Hz bis 15 kHz.
Signal-Rausch-Verhältnis
  • Audio >95 dB analog, >120 dB digital I/O.
System-Verzerrung
  • Weniger als 0,01 % THD, 20 Hz - 7,5 kHz (die zweite harmonische Verzerrung über 7,5 kHz ist im FM-System nicht hörbar).
Latenz 
  • 16ms nominal, +-0,5ms je nach IO-Auswahl. Niedrige Latenz FM-Version 10ms
Eingang / Ausgang
  • Komposit: Ausgangsimpedanz 75Ω, single-ended und schwebend über Gehäusemasse. BNC-Anschlüsse mit EMI-Unterdrückung. Maximales Kabel 100' / 30M RG-58U. 
  • Ausgangspegel: Separat einstellbar für jeden der beiden Ausgänge, 0V - 10V in 0,05V Schritten.
  • Pilotpegel: Einstellbar von 4,0% bis 12,0% in 0,1%-Schritten und OFF. Pilot-Stabilität: 19 kHz, ± 0,5 Hz. S/N: -85 dB typisch, 75 μS de-emphasiert über 15 kHz, bei 100% Modulation Verzerrung: < 0,02 % THD 20 Hz - 15 kHz, 75 μS de-emphasiert bei 100 %. 
  • Stereo-Trennung: > 65 dB, 30 Hz - 15 kHz. Lineares Übersprechen: > -80 dB, Haupt- zu Sub- oder Sub- zu Hauptkanal bei 100 %. Nichtlineares Übersprechen: > -80 dB, Haupt- zu Sub- oder Sub- zu Hauptkanal @ 100 %. 38 kHz Unterdrückung: > 70 dB @ 100 %. 76 kHz Unterdrückung: > 80 dB @ 100%. Pilotschutz: > -65 dB relativ zu 9% Piloteinspeisung, ± 1 kHz. 57 kHz (RDS/RBDS) Schutz: > -50 dB.
Analog
  • Links und rechts Stereo auf EMI-entstörtem XLR-3, symmetrisch mit "Pin 2 hot".
  • Eingang: Elektronisch symmetrisch, Impedanz 10kΩ, nominal +4 dBu, max +22 dBu.
  • Ausgang: Impedanz 20Ω für >600Ω Last, +4 dBu nominal, +22 dBu peak. Wandler: 24 Bit, 128x überabgetastet mit linear-phasigem Anti-Aliasing-Filter.
  • Crystal Semiconductor CS5361, 24-Bit, 128-fach überabgetasteter Delta-Sigma-Wandler mit linearphasigem Anti-Aliasing-Filter.
  • Pre-ADC-Anti-Alias-Filter, mit Hochpassfilter bei <10 Hz.
  • Delta-Sigma-Wandler mit Linear-Phase- und Anti-Aliasing-Filter.
Digital
  • Stereo nach AES/EBU-Standard, 24 Bit Auflösung. Eingang verriegelt auf jede Rate 32 kHz - 108 kHz. Ausgang verriegelt auf Eingang, interne 48 kHz, oder separate externe AES/EBU "digital black" Referenz 32 kHz - 96 kHz.
Audio über IP
  • LiveWire Audio und Steuerung über IP, auf demselben RJ-45, der für die Ethernet-Steuerung verwendet wird.
Fernsteuerung
  • GPI: EMI-unterdrückter DB-9 mit logischen Pegeln, +5 V und Masse versorgt. Ethernet: 10/100BaseTX. 
  • Ethernet auf EMI-unterdrücktem RJ-45. TCP/IP-Steuerung über internen HTML-5-Webserver, passwortgeschützt. Manuelle Adressierung und Port-Auswahl.
SNMP
  • MIB 2-konforme SNMP-Unterstützung für Fernüberwachung und -steuerung 
Elektrisch/Physikalisch
  • Leistung: 100 - 250 VAC, 47-63 Hz. < 40 VA. Typische Leistungsaufnahme 12 W RMS, maximal 15 W RMS. Interne Versorgung mit Überspannungs- und Kurzschlussschutz. Erfüllt EN55022, EN55011 Level B Leitungsgebundene Emissionen. Entspricht EN61000-4-2, -3, -4, -5, -6 Stufe 3 der Störfestigkeit. Volle internationale Sicherheitszulassung. CE-gekennzeichnet. EMI-unterdrückter IEC-Stecker. Abnehmbare 3-Draht-Netzkabel für den US-amerikanischen und europäischen Gebrauch werden mitgeliefert. Temperatur: 32° bis 122° F / 0° bis 50° C für alle Betriebsspannungsbereiche.
  • Luftfeuchtigkeit: 0-95% RH, nicht kondensierend. 
  • Abmessungen: 19" breit x 1,75" hoch x 16" tief (48,26cm x 13,335 cm x 40,64 cm) inklusive Anschlüsse. Das Gerät benötigt einen EIA-Rackplatz für die Montage. 
  • Versandgewicht: 12 lbs. / 5,5 kg
Regulatorisch
  • Nord-Amerika: FCC- und CE-geprüft und konform, das Netzteil ist UL-geprüft.
  • Europa: Entspricht der Richtlinie 2002/95/EG der Europäischen Union zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS), geändert durch die Entscheidungen 2005/618/EG, 2005/717/EG, 2005/747/EG der Kommission (RoHS-Richtlinie), und WEEE.
Kostenlos unsere Berater anrufen021 925 30 00
Kostenlos unsere Berater anrufen 021 925 30 00