OMNIA
Omnia.11 FMHD

FM+DAB on-air digital multi-band audio processor with wideband AGC , Bass-Management system, dual-topology multiband AGC/Compressor-Limiters, Density Detector, Ultra-LoIMD multiband limiter, stereo generator, Livewire. Now icludes G-Force !
Zur Zeit nicht Verfügbar
Katalogpreis
CHF 16'829.00

Beschreibung

Omnia.11 ist in FM+HD mit getrennten Verarbeitungspfaden für FM oder HD/DRM und FM ohne HD/DRM erhältlich. Das reine FM-Modell ist zu einem späteren Zeitpunkt auf FM/HD aufrüstbar. Die zuschaltbare SSBSC-Technologie (Single Sideband Suppressed Carrier) zur potenziellen Reduzierung von Mehrwegeffekten ist ein Standardmerkmal. Ein Touchscreen-GUI auf der Vorderseite mit einer Bildschirmdiagonale von 10,5 Zoll sorgt für eine einfache Bedienung sowie erweiterte Mess- und Diagnosefunktionen. Der Fernzugriff ist über jeden Webbrowser möglich. Livewire, AES/EBU Digital- und Analog-I/O sind Standard. Lüfterlose Kühlung. Robustes 4 RU-Gehäuse.

Omnia.11s werden jetzt standardmäßig mit der G-Force Dynamics Engine ausgeliefert. G-Force ist auch als optionales Plug-In für bereits im Einsatz befindliche Omnia.11-Geräte erhältlich. Omnia.11 mit G-Force wurde von Frank Foti und Cornelius Gould entwickelt und stellt ein bedeutendes Update der Omnia.11-Dynamik dar - so bedeutsam, dass Omnia die Benutzeroberfläche in einem leuchtenden Kobaltblau aktualisiert hat. Es klingt sogar noch besser, als es aussieht, dank eines Dynamik-Frameworks, das es dem Omnia.11 ermöglicht, den Gesamt-EQ so einzustellen, dass er sauberer, klarer, lauter, konsistenter, offener und angenehmer klingt. Sie hören die Musik. Sie hören die Stimme. Sie hören den Prozessor nicht. Sowohl die FM+HD- als auch die FM-only-Modelle können mit dem optionalen Perfect Declipper Plug-In aufgerüstet werden, einem revolutionären neuen Algorithmus, der von der Audio-Processing-Legende Hans van Zutphen entwickelt wurde und übersteuerte Bereiche in Audioaufnahmen wiederherstellt. Dieser Algorithmus stellt nicht nur die Dynamik wieder her, sondern beseitigt auch Verzerrungen.

Spezifizierungen

  • NEU! G-Force™ Dynamics Engine
  • Das G-Force Plug-In (das standardmäßig bei allen neuen Omnia.11 Geräten mitgeliefert wird und als optionales Upgrade für bestehende Geräte im Einsatz nachgerüstet werden kann) ermöglicht es Omnia.11 mit neuen, ausgeklügelten Verbesserungen, schnell wechselndes, hyperkomprimiertes Quellmaterial besser als je zuvor zu verarbeiten. Mit dem G-Force-Dynamikverarbeitungs-Framework kann das Omnia.11 den Gesamt-EQ so einstellen, dass es sauberer, klarer, lauter, konsistenter, offener und angenehmer klingt. Sie hören die Musik. Sie hören die Stimme. Sie hören nicht den Prozessor.
  • Solar Plexus
  • Für tiefe, straffe Bässe, die Sie spüren können!
  • 1 Lauter
  • Für das extra db an Lautheit.
  • Intelligentes Ultra-Multiband-Limiter-System
  • Selbsteinstellende Attack/Release-Funktionen garantieren kristallklare Musik und Stimme. Die Limiter sind selbstanpassend und können sich "on the fly" auf die Aktivität der AGC-Sektion einstellen, was eine stärkere und transparentere Limiterwirkung als bisher möglich macht. Macht die Anpassung der Limiter zu einem Kinderspiel!
  • Bass-Management
  • Verwaltet Obertöne für einen natürlichen und unverzerrten Bassbereich.
  • Ultra LoIMD Verzerrungsgesteuertes Clipper-System
  • Reduziert drastisch die Intermodulationsverzerrung (IMD) für mehr Loudness Headroom.
  • MPX Composite Basisband über AES (Omnia Direct)
  • Der Ausgang des Stereo-Generators des Omnia.11 kann direkt mit dem Modulator des Exciters des Senders gekoppelt werden.  Dadurch kann der Exciter mit mehr Präzision und Klarheit modulieren.
  • Perfect Declipper Plug-In (Optional) 
  • Ein revolutionärer neuer Algorithmus zur Wiederherstellung abgeschnittener Segmente und zur Beseitigung von Verzerrungen in aggressiv gemasterten Audioaufnahmen führt zu einer klareren, offeneren Textur, die auch mehr Flexibilität bei der Auswahl der Bearbeitungsmöglichkeiten bietet. (Muss mit v3.0 und G-Force betrieben werden.)
  • SSBSC-Technologie
  • Die Omnia.11 Single Sideband Suppressed Carrier (SSBSC)-Technologie kann Mehrwegverzerrungen reduzieren.
  • Extra breiter Touchscreen
  • 10,5" Bildschirmdiagonale zeigt alle Bedienelemente deutlich an.
  • Sieht cool aus und bleibt cool
  • Militärtaugliches, lüfterloses Industriedesign mit Kühlkörpern im robusten Gehäuse.

Dokumentationen

Handbuch
Broschüre
Kostenlos unsere Berater anrufen021 925 30 00
Kostenlos unsere Berater anrufen 021 925 30 00