SCHOEPS
Mono-Set CMC 6 MK8

Mono-Set mit Verstärker CMC 6, Mikrofonkapsel MK 8, Klammer SG 20, Poppschutz B5, Holzetui
Zur Zeit nicht Verfügbar
Katalogpreis
CHF 1'839.00

Beschreibung

Ein Mono-Set kann mit jeder MK-Kapsel gebildet werden.

Ein Mono-Set besteht aus :
  • Nr. 132005: CMC 6 U, Mikrofonverstärker
  • Nr. 131105: MK 8, Mikrofonkapsel
  • Nr. 161105: SG 20, Mikrofonklammer.
  • Windschutz : B 5 D, Windschutz aus Schaumstoff mit Hohlräumen.
  • SCHOEPS-Kabelklemmen mit Klettverschluss
  • Etui für Mono-Set
CMC 6 U
Das CMC 6 U kann mit einer Phantomspeisung von 12 V oder 48 V betrieben werden. Die Schaltung des CMC 6 U erkennt die Stromversorgung automatisch und stellt sich darauf ein. Seine Eigenschaften bleiben im Wesentlichen unverändert - nur der Strom wird an die Versorgungsspannung angepasst. Dieser ist bei 12 V höher als bei 48 V. Dennoch ist die Leistungsaufnahme bei 12V geringer, was für den Batteriebetrieb von Vorteil ist.
  • konstanter Frequenzgang
  • sehr geringe Verzerrung
  • für die Verwendung mit 12 V oder 48 V Phantomspeisung.
  • vollständig symmetrische Signalführung, Ausgang mit sehr niedriger Impedanz.
  • hohe Unterdrückung von Interferenzen auf dem Mikrofonkabel.
  • Schutz vor HF-Interferenzen durch "RFI Shield".
  • frequenzunabhängiger Frequenzgang der Impedanz
  • Betrieb auch bei sehr langen Kabeln möglich
  • zuverlässiger Betrieb auch bei geringer Phantomspeisung
  • symmetrische Ausgangsstufe, ohne Transformator oder Kondensator im A-Modus.
  • oberhalb von 20 kHz wird das Signal gedämpft, um es vor Störungen im Ultraschallbereich zu schützen, die z. B. durch den Ultraschall-Autofokus einer Filmkamera hervorgerufen werden können.
EIGENSCHAFTEN
Der CMC 6 ist unser beliebtester Verstärker.
Sein Signal ist vollständig symmetrisch. Die elektrischen Eigenschaften des CMC 6 setzen Maßstäbe in Bezug auf geringe Verzerrungen und Unsymmetriedämpfung.

MK 8
Die MK/CCM 8 wird häufig für MS-Stereofonie und Doppel-MS-Stereofonie bei Filmton und Musikaufnahmen in Kombination mit Colette- oder CCM-Mikrofonen und/oder einem CMIT-Richtrohr verwendet.

EIGENSCHAFTEN
  • Achtercharakteristik ("Fig-8", reiner Druckgradientenempfänger).
  • Einfallsrichtung: seitlich (senkrecht zur Achse des Mikrofons).
  • Einfallswinkel von 0° bis zum roten Punkt.
  • bevorzugte Verwendung: MS- und Blumlein-Stereophonie

Spezifizierungen

CMC6U : 
  • Übertragungsbereich : 20 Hz - 20 kHz
  • Empfindlichkeit : siehe entsprechende Kapsel
  • Maximale Ausgangsspannung : 1 V (0 dBV) bei 1 kΩ Last
  • Grenzschalldruckpegel (THD < 0.5 %) : mit MK 4: 131 dB-SPL (P48, P12)
  • Low Cut Filter : 20 Hz, 12 dB/Okt.
  • Kleinste empfohlene Lastimpedanz : 1 kΩ
  • Ausgangsimpedanz : 42 Ω
  • Maximale Kabellänge : > 400 m
  • SCHOEPS RFI Shield : Ja
  • Spannungsversorgung / Zulässiger Bereich : 
    • P48 / 20-52 V
    • P12 / 10-13 V
  • Stromaufnahme : 
    • 4 mA (P48)
    • 8 mA (P12)
  • Gleichtaktunterdrückung der Ausgänge (CMRR) (bei 1 kHz) : > 55 dB
  • Ausgang : XLR-3M, analog, 1 Kanal
  • Länge : 116 mm
  • Durchmesser : 20 mm
  • Gewicht : 60 g
  • Oberfläche : matt-grau
MK8 :
  • Richtcharakteristik : Acht
  • Übertragungsbereich :
    • 40 Hz - 15 kHz mit CMC6
    • 40 Hz - 15 kHz mit CMC6xt
  • Empfindlichkeit : -38,5 dB (V/Pa), 12 mV/Pa mit CMC 6
  • Ersatzgeräuschpegel (A-bewertet) : 17 dB mit CMC 6
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR) : 26 dB mit CMC 6
  • Geräuschpegelabstand (A-bewertet) : 77 dB mit CMC 6
  • Grenzschalldruckpegel (THD < 0.5 %) : 133 dB-SPL mit CMC 6
  • Länge: 34 mm
  • Durchmesser : 20 mm
  • Gewicht : 18 g
  • Oberfläche : matt-grau
B5D :
  • Windgeräuschdämpfung bei 5 m/s bei einer Superniere : 35 dB-A
  • Windgeräuschdämpfung bei 5 m/s bei Kugeln : 32 db-A
  • Länge : 70 mm
  • Durchmesser : 50 mm
  • Oberfläche : grau, zusätzlich graue Beflockung


Artikelnummer : MONOSETCMC6MK8
Kostenlos unsere Berater anrufen021 925 30 00
Kostenlos unsere Berater anrufen 021 925 30 00