SCHOEPS
Stereo-Set MK 2

Stereo-Set bestehend aus 2 x CMC6Ug, 2 x SG20, 2 x MK2, Paarung, 2 x B5D, Etui
Zur Zeit nicht Verfügbar
Katalogpreis
CHF 3'249.00

Beschreibung

Das Set besteht hauptsächlich aus der MK2-Kapsel, mit dem Mikrofonverstärker CMC6U.
 
Die MK 2-Kapsel ist omnidirektional : wie der Frequenzkurve zu entnehmen ist, hat diese Kapsel einen konstanten Frequenzgang für frontal einfallenden Schall. Das führt zu einem sehr naturgetreuen Klang bei Aufnahmen innerhalb des Hallradius, dort also, wo der Direktschall (frontaler Einfall) gegenüber dem Diffusschall (reflektierter Schall mit Einfall aus allen Richtungen) überwiegt. Sie wird häufig in Stereo A/B-Montagen (2 Kapseln im Abstand von 40 bis 60 cm) oder 3 Stück in Decca-Tree-Konfiguration verwendet.
 
Mikrofonkapseln von Kondensatormikrofonen können nicht direkt an Mikrofonkabeln oder -eingängen betrieben werden. Hierzu bedarf es der Zwischenschaltung eines Mikrofonverstärkers. Jede MK-Kapsel der Colette-Serie muss also mit einem Mikrofonverstärker verschraubt werden und bildet erst zusammen mit ihm ein komplettes Mikrofon. Der CMC 6 U kann mit 12 V und 48 V Phantomspeisung arbeiten.
 
Bei Verwendung von batteriebetriebenen Rekordern wird der neue CMC1U-Verstärker mit deutlich geringerem Energieverbrauch und gleicher Leistung bevorzugt.

Spezifizierungen

  • konstanter Frequenzgang aus 0° (freifeldentzerrt)
  • für den Einsatz nahe der Schallquelle
  • bevorzugter Einsatz: Aufnahmen von Instrumenten aus geringem Abstand
  • Der konstante Frequenzgang der MK 2 für frontal einfallenden Schall führt zu einem naturgetreuen Klang bei Aufnahmen innerhalb des Hallradius, also dort, wo der Direktschall gegenüber dem Diffusschall überwiegt.
  • Dieser Kapseltyp darf sehr nahe an der Schallquelle eingesetzt werden. Das Klangbild wird dabei nie überbrillant oder scharf.

Dokumentationen

Broschüre
Kostenlos unsere Berater anrufen021 925 30 00
Kostenlos unsere Berater anrufen 021 925 30 00